Cornelia Limper

Buchvorstellung und Gewebtes

Lyrik spricht alle unsere Sinne an und verzaubert uns mit ihrem Klang und ihrem Rhythmus. In den hier vorgestellten Gedichten mit künstlerischen Beiträgen von Ruth Aalsen spiegelt sich die Schönheit, aber auch Verletzlichkeit der dörflichen Natur. Sie handeln von jahreszeitlichen Veränderungen, von Amseln, Spatzen, Hühnern, Kranichen und von den Folgen des Klimawandels.

Dazu gibt es auf einem Verkaufsstand
Schönes und Praktisches vom Handwebstuhl

Limper-3
Limper-1