Detlef Hoyer

Haus Trott: Herrenhäuser Str. 41
Eingang Bahlsenstraße



Detlef Hoyer, Tierfotografie

Interesse für die Fotografie hatte ich zwar schon während meiner Schulzeit, zum ernsthaft betriebenen Hobby wurde sie aber erst viel später mit dem Kauf der ersten Spiegelreflexkamera. Über viele Jahre beschränkte sich der Schwerpunkt meiner Fotos auf die Bereiche Porträt- und Urlaubsfotografie, bevor mit der Erweiterung der Fotoausrüstung Sport- und Naturfotografie größere Bedeutung erhielten. Seit Beginn der Pandemie und vielen Radtouren in der Region Hannover wurde dann die Tierfotografie dominierendes Genre.